Wetterfest und pflegeleicht – Polyrattan

Möbel aus Polyrattan – ob auf der Terrasse oder im Restaurant – haben sich in den letzten zehn Jahren immer mehr in europäischen Gefilden etabliert, obwohl das natürliche Rattan schon seit mehreren tausend Jahren genutzt wird. In Europa wird zum größten Teil Polyrattan verwendet, die industriell gefertigte Nachbildung des organischen Rattans. Dieses weist jedoch die gleichen Eigenschaften wie Rattan auf und verbessert sie noch.

Polyrattan im Portrait

Der Stoff Polyrattan wird mit einem einfachen, chemischen Verfahren hergestellt, der den Stoff sehr nahe an die Wirkungsweise des echten Rattans bringt. Rattan ist sehr stabil und wird aus den Calamus-Palmen gewonnen. Der bestimmte Triebwuchs ermöglicht einen leichten, aber sehr widerstandsfähigen Stoff. Im Inneren der Triebe finden sich sehr viele Löcher, die mit dem Polyrattan nachgestellt werden können. Hierfür wird Polyethylen verwendet. Der unter der chemischen Bezeichnung [-CH2-CH2-]n bekannte Stoff ist äußerst temperaturresistent und eignet sich somit sehr gut zur Herstellung der Polyrattanmöbel. Die ausgewiesenen Eigenschaften eignen sich sowohl in den heißen Sommer- wie auch in den harten Wintermonaten mit bis zu etwa -20°C. Das Polyrattan verzieht sich kaum und die Möbel können auch im tiefsten Winter als Sitzgelegenheit genutzt werden. Weiterhin gehören zu den Eigenschaften des Polyrattan:

  • Pflegeleicht: aufgrund der Oberflächenstruktur, die sehr glatt und dicht ist, bleiben die Rattanmöbel eigentlich immer sauber und können mit wenigen Handgriffen wieder in Schwung gebracht werden.
  • Leicht und günstig: da die Herstellung aus Polyethylen sehr einfach ist, ist auch der Preis entsprechend niedrig. Bei den teuren Möbeln dieser Stoffart wird meist der Produktionsaufwand hoch berechnet. Sie sind ausgesprochen leicht. Eine Lounge-Couch kann von zwei Personen ohne Anstrengung getragen werden.
  • Recyclebar: sie können einfach entsorgt werden.

Designmöglichkeiten mit Polyrattan

Anbieter von Polyrattanmöbeln, wie mydreamgarden.de, warten mit den interessantesten Konzepten und Designs auf. Der typische Verwendungszweck der Polyrattanfaser kommt den Gartenmöbeln zugute, da die Eigenschaften perfekt für die Nutzung im Garten sind. Neben Sofas und kompletten Lounge-Ecken, finden sich in dieser Kategorie auch Liegen, Essgarnituren, einzelne Sofas und Tische, Sessel und Stühle. Das Flechtmaterial wird dann mit einem Polster versehen, um einen hohen Sitzkomfort zu ermöglichen.

Google+ Profil der Autorin

Markiert mit , .Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.